Informationen zur aktuellen Situation

Liebe Kunden,

Wir dürfen wieder fahren und freuen und auf Sie.

Zahlreise Fahrten finden Sie in unserem Reiseprogramm 2021.

Die aktuellen Corona Bestimmungen zu unseren Fahrten erfragen Sie in unserem Reisebüro.

Sollte eine Busreise Pandemiebedingt abgesagt werden müssen, erhalten Sie von uns den vollen Reisepreis zurück!


Unsere aktuellen Öffnungszeiten:
Montag – Freitag
09:00–14:00 Uhr

Wir sind in dieser Zeit telefonisch unter 09521 – 8451 erreichbar.

Außerhalb unserer Bürozeiten können Sie uns gerne eine E-Mail unter info[at]]frosch-busreisen.de senden, die wir zeitnah beantworten werden.

Oder sprechen Sie auf unseren Anrufbeantworter, dann rufen wir Sie gerne zurück.

Sie können sich aber sicher sein, dass wir uns schnellst möglichst um Ihr Anliegen kümmern.


Ihre Familie Frosch mit Team

Spanien - Portugal Rundreise

Santiago de Compostela – Porto – Fatima – Lissabon – Sevilla – Valencia - Barcelona

Spanien - Portugal Rundreise
Spanien - Portugal Rundreise
Spanien - Portugal Rundreise
Spanien - Portugal Rundreise

Unsere große Rundreise vereint Spanien und Portugal, Sie erleben Weltkulturerbe-Stätten mit faszinierenden Landschaften. Die Wallfahrtsorte Fatima und Santiago de Compostela. Kommen Sie mit uns auf eine unvergessliche Reise.

Reiseverlauf

1.Tag Frankfurt – Santiago de Compostela

Unser Frosch-Transfer bringt Sie zum Flughafen nach Frankfurt. Sie fliegen mit einer renommierten Airline nach Santiago de Compostela oder A Coruña, hier wartet schon unser Reisebus und bringt Sie nach Santiago de Compostela ins Hotel. Freizeit in Santiago und Abendessen im Hotel.

2. Tag Santiago de Compostela – Porto

Am Morgen lernen Sie bei einer Stadtführung Santiago de Compostela kennen. Die gesamte Altstadt mit der Kathedrale und dem Jakobsweg ist seit 1985 UNESCO-Weltkulturerbe. Sie sehen die überwältigende Kathedrale, das Rathaus sowie das ehemalige königliche Hospital. Lassen Sie sich vom unverwechselbaren Stil dieser Stadt verzaubern, die seit Jahrhunderten der Zielpunkt des legendären mittelalterlichen Pilgerwegs Camino de Santiago (Jakobsweg) ist. Danach überqueren Sie die portugiesische Grenze und erreichen Porto, wo Sie übernachten.

3. Tag Porto

Porto, eine wunderschöne Stadt malerisch am Douro-Ufer gelegen, ist seit 1996 in ihrer Gesamtheit UNESCO-Weltkulturerbe, wegen seiner zahlreichen durch Kacheln geschmückte Gebäude und Sehenswürdigkeiten. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie die imposanten Sehenswürdigkeiten Portos wie die Kathedrale, die Börse (Außenbesichtigung), das Rathaus (Außenbesichtigung) und zahlreiche katholische Kirchen. Am Nachmittag fahren wir weiter zu unserer nächsten Etappe nach Coimbra.

4.Tag Coimbra - Fatima

Geführter Rundgang durch Coimbra, Coimbra besitzt eine der ältesten Universitäten Europas die auch zum Weltkulturerbe gehört. Anschließend fahren wir weiter nach Fatima. Gelegenheit zum Besuch der Basilika. Übernachtung in Fatima.

5.Tag Lissabon

Heute führt uns unser Weg in die Hauptstadt Portugals Lissabon. Bei einem Rundgang und einer Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. die Unterstadt mit der Avenida da Liberdade, die Rua Augusta mit dem Monumentalbogen, die Altstadt mit der Kathedrale, den weltberühmten Turm von Belém, das Hieronymuskloster und vieles mehr. Übernachtung in Lissabon.

6.Tag Sintra – Cabo da Roca – Cascais

Am Vormittag unternehmen Sie zunächst einen Ausflug nach Sintra, wo Sie den einzigartigen Nationalpalast sehen werden. Danach geht die Fahrt weiter zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt Europas. Anschließend besuchen Sie noch das Seebad Cascais. Der Nachmittag steht Ihnen in Lissabon zur freien Verfügung. Nutzen Sie doch die Zeit für eine Fahrt mit der legendären Straßenbahn.

7. Tag Sevilla

Heute nehmen Sie Abschied von Lissabon und fahren Richtung Süden. Unser nächstes Ziel ist Sevilla. Sevilla, die andalusische Hauptstadt, Stadt der Sinne und der Sinnlichkeit, heißt Sie herzlich willkommen! Bei einer Stadtbesichtigung mit einem örtlichen Reiseleiter bestaunen Sie die mächtige Kathedrale, den Königspalast Alcazar und den Glockenturm Giralda. Sie übernachten in Sevilla.

8.Tag Sevilla - Valencia

Am heutigen Tag überbrücken wir eine weitere Strecke und reisen durch das feurige Spanien bis nach Valencia.

9.Tag Valencia - Barcelona

Bei einem geführten Stadtrundgang im wunderschönen Zentrum Valencias sehen Sie unter anderem die im gotischen Stil erbaute Seidenbörse, die Kathedrale und die extravagante Oper. Freizeit in Valencia anschließend Weiterfahrt entlang der herrlichen Küstenlandschaft bis nach Barcelona.

10.Tag Barcelona - Narbonne

Am Morgen starten wir mit einer orientierenden Stadtrundfahrt, anschließend schlendern Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter über die Ramblas und durch das gotische Viertel. Keine europäische Stadt hat Architektur aus so vielen Epochen zu bieten wie Barcelona. Spuren Gaudis sind nicht wegzudenken und verleihen der Stadt einen unglaublichen Charme. Am Nachmittag heißt es Abschied nehmen von Spanien, Sie fahren nach Frankreich, wo Sie nach dem Grenzübertritt in der Nähe von Narbonne übernachten.

11.Tag Narbonne – Besançon

Sie reisen weiter Richtung Heimat, unser heutiges Ziel ist Besançon, wo wir eine weitere Zwischenübernachtung einlegen.

12.Tag Besançon – Heimat      

Von Besançon aus kehren wir zurück in die Ausgangspunkte.

Termine und Preise

23. Okt - 3. Nov 2021
12 Tage : Doppelzimmer - Frühbucherpreis bis 30.07.2021 p. P. 1.799 €
12 Tage : Doppelzimmer - Preis ab 31.07.2021 p. P. 1.899 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

Einzelzimmerzuschlag p. P. 390 EUR

Zustiege / Abfahrtsorte

Haßfurt auf Anfrage
Schweinfurt auf Anfrage
Würzburg auf Anfrage
Bamberg auf Anfrage