Informationen zur aktuellen Situation

Liebe Kunden,

die Situation um „Corona“ ist für unsere Branche eine extrem schwierige Zeit, für Ihr Verständnis danken wir Ihnen. Deshalb sind auch Mitarbeiter von uns in Kurzarbeit, und unser Büro ist nur stundenweise besetzt.

Unsere aktuellen Bürozeiten sind:
Montag – Freitag 09:00–12:00 Uhr


In dieser Zeit sind wir telefonisch unter 09521/8451 zu erreichen.

Außerhalb unserer Bürozeiten können Sie uns gerne eine E-Mail unter (info[at]frosch-busreisen.de) senden, die wir zeitnah beantworten werden. Oder sprechen Sie auf unseren Anrufbeantworter, dann rufen wir Sie gerne während unserer Bürozeiten zurück.

Sie können sich aber sicher sein, dass wir uns schnellst möglichst um Ihr Anliegen kümmern und freuen uns darauf, Sie…unsere Kunden recht bald wieder bei uns im Büro oder bei unseren Reisen, persönlich begrüßen zu können.

Bis dahin, bleiben Sie gesund und halten Sie zusammen!

Ihre Familie Frosch mit Team

Gardasee mit Oper Nabucco in Verona

Gardasee mit Oper Nabucco in Verona
Gardasee mit Oper Nabucco in Verona
Gardasee mit Oper Nabucco in Verona
Gardasee mit Oper Nabucco in Verona

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Anreise über Innsbruck – Brenner an den Gardasee. Unser Hotel liegt östlich des Sees und bietet einen herrlichen Blick von oben auf den See.

2. Tag: Bardolino – Sirmione

Nach dem Frühstück fahren wir mit unserer Reiseleitung zunächst entlang des Gardasees Richtung Süden. Unterwegs machen wir einen Zwischenstopp in Bardolino. Bardolino liegt am Fuße der Moränenhügel mit Weinbergen und Olivenbäumen und ist nicht nur für die Herstellung des berühmten roten Bardolino Wein bekannt, sondern auch für die Schönheit der Altstadt, mit den Gassen, den vielen Geschäften, typischen Restaurants und der langen Uferpromenade. Im Anschluss fahren wir weiter nach Sirmione. Nicht nur die einmalige Lage genau in der Mitte des Südufers auf einer schmalen Halbinsel, macht Sirmione einzigartig. Das ehemalige Fischerdörfchen hat sich heute ganz und gar dem Fremdenverkehr verschrieben. Gepflasterte Gässchen, liebevoll instandgehaltene historische Häuser, mit Blumen geschmückte Fassaden sowie noble Hotelanlagen und urige Gasthöfe sind nahezu überall zu finden. Am Abend Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Verona mit Oper

Mit unserer Reiseleitung fahren wir heute nach Verona. Verona wurde von der UNESCO zum „Kulturellen Erbe der Menschheit“ ernannt und ist berühmt durch die Arena di Verona, die im Sommer tausende von Opernfans anzieht. Bei einer geführten Stadtführung lernen Sie die Sehenswürdigkeiten kennen. Anschließend haben Sie Freizeit in der Innenstadt. Am Abend erwartet Sie dann die Aufführung Nabucco in der Arena di Verona. Nach diesem einmaligen Erlebnis fahren wir nach der Aufführung zurück zu unserem Hotel.

4. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen, genießen Sie die letzten Blicke auf den Gardasee. Wir treten unsere Heimreise an, fahren wieder über den Brenner – Innsbruck zurück nach Deutschland in die Ausgangpunkte.

Termine und Preise

22. - 25. Juli 2021
4 Tage : Frühbucherpreis bis 30.04.2021 p. P. 309 €
4 Tage : Ab 01.05.2021 p. P. 339 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

Einzelzimmerzuschlag p. P. 45 EUR

Optionen

10Ticket Gradinata nicht nummeriert p. P. 35 EUR
4Ticket Poltrona p. P. 140 EUR
9Ticket Gradinata No 5 p. P. 45 EUR
8Ticket Gradinata No 4 p. P. 65 EUR
2Ticket Poltronissima Gold p. P. 216 EUR
7Ticket Gradinata No 3 p. P. 79 EUR
5Ticket Gradinata No 1 p. P. 125 EUR
6Ticket Gradinata No 2 p. P. 99 EUR
1Ticket Poltronissima Platinum p. P. 260 EUR
3Ticket Poltronissima p. P. 185 EUR

Zustiege / Abfahrtsorte

Haßfurt inklusive
Schweinfurt inklusive
Würzburg inklusive
Bamberg inklusive