Informationen zur aktuellen Situation

Aktuell überschlagen sich die Ereignisse und nichts ist wichtiger als Ihre Gesundheit und Sicherheit.

Aufgrund des Beschlusses der Bundesregierung müssen wir unser Büro für den Kundenverkehr ab sofort schließen.

Natürlich sind wir aber auch in dieser schwierigen Situation weiterhin für Sie da.

Wir sind für Sie auf Grund des enormen Arbeitsaufwandes eingeschränkt telefonisch erreichbar

Mo. – Fr. 09.00 – 12.00 Uhr

oder per Email unter info[at]frosch-busreisen.de

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Alle Reisen bis Abreise vorerst 19. April sind abgesagt bzw. werden in den nächsten Tagen abgesagt. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Kontaktaufnahme mit etwas Verzögerung eintreten kann, da wir alle Reisen chronologisch abarbeiten.

Wir werden uns mit Ihnen postalisch oder telefonisch in Kontakt setzen.

Da die allgemeine Situation sehr dynamisch ist, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir aktuell für Reisen mit ‚Antritt nach dem 19. April (vorerst ) keine Aussage treffen können. Hier möchten wir Sie um Geduld und Verständnis bitten.

Ihr Team von Frosch Reisen

Prag

Besuchen Sie die „Goldene Stadt“

Prag
Prag

Die Hauptstadt Tschechiens ist zugleich eine der reizvollsten Städte Europas und freut sich auf Ihren Besuch. Berühmt ist das Panorama des Hradschin, dominiert vom Veitsdom, der Prager Burg, hoch über der gemächlich strömenden Moldau und der wundervollen, von einer Statuengalerie gesäumten Karlsbrücke. Schlendern Sie an einem lauen Abend von der Burg durch das „Goldene Gässchen“ über die vielbevölkerte Brücke und lassen den Reiz dieser Stadt auf sich einwirken. Eines der vielen Wahrzeichen der Stadt ist der Pulverturm aus der böhmischen Spätgotik, am Rande der heutigen Fußgängerzone. Ebenso bekannt ist der Altstädter Ring - ein Zeuge vieler historischer Ereignisse, wie dem Prager Fenstersturz, Auslöser des Dreißigjährigen Krieges. Hier findet man auch die Turmuhr „Gang der 12 Aposteln“, die bereits 500 Jahre ihr Glockenspiel darbietet.

Reiseverlauf

1. Tag:
Anreise über Bamberg – Fichtelgebirge – Cheb nach Prag. Ankunft in Prag gegen Mittag. Anschließend Möglichkeit zur Teilnahme am Stadtrundgang mit örtl. Reiseleitung (Mehrpreis). Sie sehen u.a. die Prager Altstadt mit dem Wenzelsplatz, dem Kleinseitner Rathaus und der berühmten Karlsbrücke – Nikolauskirche und Thomaskirche. Am Spätnachmittag Fahrt zum Hotel.

2. Tag:
Am Vormittag Möglichkeit zum Besuch des Prager Burgbergs mit der Königsstadt „Hradschin“ (Burg, Veitsdom) und dem Goldenen Gässchen mit örtlicher Reiseleitung (Mehrpreis). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit und erkunden Sie die Altstadt auf eigene Faust.

3. Tag:
Abreise nach dem Frühstück nach Karlsbad und Aufenthalt in der Perle der Egerländer Bade- und Kurorte. Freizeit in der Kurzone im Engtal. Weiterfahrt über Eger zur Grenze, durch das Fichtelgebirge zur Autobahn Bamberg – Ankunft am Abend.

Termine und Preise

1. - 3. Mai 2020
3 Tage p. P. 229 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

Einzelzimmerzuschlag p. P. 70 EUR
Stadtrundgang (1. Tag) p. P. 15 EUR
Prager Burgberg (2. Tag) p. P. 10 EUR
beide Führungen – Sonderpreis p. P. 22 EUR